Ausflug zum Jubiläum der Firma Unterreiner

Forstbetriebsgemeinschaft besucht Jubiläum der Firma Unterreiner

Im Zuge eines Tagesausfluges besuchte die FBG Aiglsbach mit rund 50 interessierten Waldbesitzern die Feierlichkeiten zum 25 jährigen Bestehen des bayerischen Forstgeräteherstellers Unterreiner. Rund 50 Mitglieder nutzten die Chance sich den Traditionsbetrieb genauer anzuschauen.

Empfangen wurde unsere Mitglieder von dem Gründer und Chef persönlich, Gert Unterreiner, der es sich nicht nehmen ließ, trotz den 5000 weiteren Besuchern die Mitglieder der FBG persönlich zu begrüßen. Bei einem Sektempfang erzählte Gert Unterreiner in seiner sehr humorreichen und kurzweiligen Art von den Anfängen bis heute.

Anschließend konnte man sich auf dem 30 000qm großen Gelände umsehen. Ein absolutes Highlight waren natürlich die zeitgleich sattfindenden Waldarbeitermeisterschaften mit den Disziplinen wie Zielfällen oder Entasten.

Aber auch die vielen ausgestellten Maschinen zogen so manchen Blick auf sich, wie Trommelsägen, Brennholsägeautomaten oder natürlich die bekannten Seilwinden „Taifun“ oder Rückanhänger. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, sodass unsere Waldbesitzer einen kurzweiligen und höchst interessanten Tag erleben konnten.