Georg Meister – Ein Anwalt des Waldes

IMG_1308

Als Waldbesitzer haben wir alle eine Sache gemein: Die uneingeschränkte Liebe zum Wald und zur Natur! Mit viel Bedacht und Fürsorge formen wir das Bild des Waldes nach unseren Vorstellungen und Wünschen. Ein Mann, der wie kein Zweiter für diese Hingabe zum Wald steht, ist Georg Meister. Der ehemalige Forstamtsleiter hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für den Wald in all seiner Vielfalt stark zu machen. Ein entscheidender Punkt ist dabei die waldverträgliche Jagd. Georg Meister gehört zu den ersten „Wald vor Wild“-Befürwortern und hat im Laufe seines Lebens mehrere Grabenkämpfe für den Forst gefochten. Im Magazin „Capriccio“ des Bayerischen Rundfunks wurde nun ein kleiner Beitrag mit Herrn Meister gedreht.

Den Film finden sie unter dem Link: Georg Meister – Anwalt der Wälder

Reinschauen lohnt sich!

Plötzlich Waldbesitzer – Ein Beitrag des Bayerischen Rundfunks

LOGO_meinWald

Gerade jüngere Waldbesitzer kennen dieses Gefühl: Ganz plötzlich ist man für die Bewirtschaftung von mehreren Hektar Wald zuständig, ohne viel über dieses Thema zu wissen. Da kann es schon mal vorkommen, dass man sich überfordert und alleingelassen fühlt. Doch Hilfe ist in Sicht: Forstliche Zusammenschlüsse wie die FBG’s und die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten greifen den heimischen Waldbesitzern unterstützend unter die Arme. In einem Filmbeitrag des Bayerischen Rundfunks wird dieses Thema aufgenommen und ansprechend dargestellt.

Den Film finden sie unter: Plötzlich Waldbesitzer

Reinschauen lohnt sich!

 

Holzernte rechtzeitig planen

Folie2

Nutzen Sie frühzeitig unsere Serviceangebote und lassen Sie sich für den bevorstehenden Herbst und Winter beraten. Wir unterstützen Sie bei der Planung und der Durchführung von allen Arten der Holzernte, von der klassischen manuellen Aufarbeitung bis hin zu hochmechanisierten Holzernte. Ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst